Zur Startseite
Willkommen
Team & Kontakt
Heinrich Lake
Seien Sie versichert, dass unsere Mitarbeitenden ihr Bestes geben, um Sie rundum gut zu umsorgen.
 
 

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

als Patientin oder Patient kommen Sie in einer besonderen Lebenssituation zu uns. Sie sollen sich einer medizinischen Behandlung unterziehen, fühlen sich vielleicht verunsichert, aus Ihrem gewohnten Alltag gerissen in einer fremden Umgebung. Wir wissen um Ihre Sorgen und Nöte. Unsere Homepage möge Ihnen helfen, den Klinikalltag zu meistern und sich bei uns besser zurechtzufinden.
Seien Sie versichert, dass unsere Mitarbeitenden in Pflege, Medizin, Therapie, Seelsorge und den begleitenden Diensten ihr Bestes geben, um Sie rundum gut zu umsorgen und Ihren Aufenthalt im St.-Marien-Hospital so angenehm wie möglich zu gestalten. Sollten Sie noch weitere Fragen oder Wünsche haben, sprechen Sie uns bitte an.
Im Namen des Direktoriums wünsche ich Ihnen alles Gute und Gottes Segen.

Ihr Hausoberer

Heinrich Lake

Ihr Tagesablauf

Uhr
ab 08:00 Uhr Frühstück
ab 12:00 Uhr Mittagessen und Mittagsruhe
ab 14:00 Uhr Kaffee oder Tee mit Kuchen oder Imbiss
ab 18:00 Uhr Abendbrot
20:00 Uhr Ruhezeit. Nach Möglichkeit sollten Sie jetzt keinen Besuch mehr empfangen.

Diese Zeiten stellen einen groben Rahmen dar. Auch die Zeiten der ärztlichen Visite variieren je nach Station. Das Pflegepersonal gibt Ihnen gerne Auskunft über die voraussichtliche Uhrzeit Ihrer Visite.

Ihr Menüwunsch

Gesunde, abwechslungsreiche Mahlzeiten tragen zu Ihrer Genesung und zum Wohlbefinden bei. Sie können sich täglich selbst drei Mahlzeiten aus den verschiedenen Menüvorschlägen und Kostformen zusammenstellen. Eine Mitarbeiterin fragt Sie nach Ihren Wünschen und leitet sie durch ein elektronisches System direkt an die Küche weiter.

Unser Team in der Küche sorgt täglich für ein wohlschmeckendes und abwechslungsreiches Speisenangebot.
Mittags stehen Ihnen drei verschiedene Menüs zur Auswahl.

  • Vollkost
  • leichte Vollkost
  • vegetarisches Menü

Für muslimische Patienten bieten wir eine den Glaubensgrundsätzen entsprechende Kost an (halal).
Nach Anordnung des Arztes und in Absprache mit Ihnen erhalten Sie auch Diätkost. Schwerkranken bieten wir Wunschkost. Als Besonderheit bereiten wir Ihnen auf Wunsch zum Frühstück ein frisches Müsli aus Nüssen und Früchten zu. Mineralwasser erhalten Sie kostenlos.

 Wenn Sie eine besondere Kost verordnet bekommen haben, steht Ihnen zudem unsere Ernährungs- und Diabetesberaterin, Irmgard Lammers, zur Seite.

Unser Service für Sie

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Wünschen an die Pflegerinnen und Pfleger auf Ihrer Station. Sie werden Ihnen gerne behilflich sein, sobald die Stationsroutine dies zulässt:

  • Friseur
  • Kosmetik und Fußpflege
  • Post- und Faxversand und -empfang
  • Reinigung

Zeit zum Lesen

Ein gut sortierter Bücherwagen, der dienstags von unseren ehrenamlichen Mitarbeiterinnen über die Stationen gefahren wird, versorgt Sie mit einem reichhaltigen Angebot an Lesestoff. Zusätzlich stehen Bücher zur freien Ausleihe im Aufenthaltsraum der Station 2 zur Verfügung.

Zeit für Gespräche

Sofern Sie es wünschen, besuchen unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Sie am Krankenbett. Als Gesprächspartner haben sie ein offenes Ohr für Ihre Anliegen und Sorgen, machen für Sie Besorgungen oder begleiten Sie bei Spaziergängen oder beim Gottesdienstbesuch. Durch ihre Nähe wollen sie zu Ihrer Genesung und Ihrem Wohlbefinden beitragen.

 

Lake, Heinrich

Stellvertretender Hausoberer

Tel: 02992 605-5015
Fax:02992 605-4066
h.lake@bk-marsberg.de

Kleinschnittger, Angela

Küchenleitung

Tel: 02992 605-4040