Zur Startseite
Willkommen
Kontakt

Sozialdienst

Sozialdienst

Eine Krankheit kann Sie und Ihre Angehörigen aus dem gewohnten Alltag herausreissen. Viele vertraute Abläufe sind nun in Frage gestellt. Und Veränderung bringt immer auch Unsicherheit mit sich. Wir wollen Ihnen in dieser Umbruchsituation helfen und gemeinsam mit Ihnen Lösungen suchen, um Ihnen den Alltag so leicht wie möglich zu machen.

Der Sozialdienst im St.-Marien-Hospital steht Patienten und ihren Angehörigen beratend zur Seite, wenn durch Krankheit Veränderungen auf die Betroffenen zukommen, die ihr bisheriges Leben beeinflussen. Soziale, familiäre, berufliche oder finanzielle Folgen der Krankheit können dazu führen, dass  Patienten und ihre Angehörigen bisherige Lebensperspektiven neu entwickeln müssen.

Alle Fragen, die mit der Sicherstellung der weiteren Behandlung und Versorgung eines Patienten nach der Entlassung aus dem Krankenhaus zu tun haben - Betreuung, Pflege oder allgemeine Versorgung - gehören zum Aufgabengebiet des Sozialdienstes. Er begleitet den psychosozialen Prozess des Krankenhausaufenthaltes des einzelnen Patienten und seiner Angehörigen. 
 
Wir beraten & vermitteln

  • ambulante Hilfen (häusliche Pflege, Essen auf Rädern, Heil- und Hilfsmittel)
  • stationäre Hilfen (Kurzzeit- oder Langzeitpflege)
  • psychosoziale Angebote
  • berufliche, medizinische und soziale Rehabilitationen
  • Anschlussheilbehandlungen

Wir informieren über sozialrechtliche Leistungen

  • Pflegegeld
  • Krankengeld
  • Betreuungsrecht
  • Leistungen nach dem Bundessozialhilfegesetz
  • Schwerbehindertenrecht


 

Schlüter, Kirsten

Sozialdienst
Diplom-Sozialpädagogin

Tel: 02992 605-4003
Fax:02992 605-5014
sozialdienst@bk-marsberg.de

Lüdtke, Daniela

Sozialdienst
Diplom-Sozialpädagogin

Tel: 02992 605-4003
Fax:02992 605-5014
sozialdienst@bk-marsberg.de

Sprechzeiten: 

Montag: 09:00 - 10:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 10:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 - 15:00 Uhr

und nach Vereinbarung. Sprechen Sie gern auch das Stationspersonal an, wenn Sie Kontakt zu Frau Lüdtke oder zu Frau Schlüter wünschen.

Das Büro befindet sich im Erdgeschoss, Raum E 38 .