St.-Marien-Hospital Marsberg
Marienstraße 2
34431 Marsberg

Telefon: 02992 605 - 0
Telefax: 02992 605 - 5013
E-Mail: info@bk-marsberg.de

 
  • 18.09.2018
    Betriebsarztzentrum der BBT-Gruppe: neuer Standort in Paderborn

    Betriebsarztzentrum der BBT-Gruppe: neuer Standort in Paderborn

    Das Betriebsarztzentrum der BBT-Gruppe (Barmherzige Brüder Trier) in Marsberg eröffnet am 17. September einen zweiten Standort in Paderborn und kooperiert eng mit dem Paderborner Betriebsarzt Dr. Wolfgang Meilwes   

     
     
  • 27.07.2018
    Optimal aufgestellt für Diabetes-Patienten

    Optimal aufgestellt für Diabetes-Patienten

    Die Abteilung für Innere Medizin des St.-Marien-Hospital Marsberg unter Leitung von Chefarzt Dr. med. Norbert Bradtke wurde zum wiederholten Mal als Diabeteszentrum der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) zertifiziert.   

     
     
  • 11.07.2018
    Pilgern verbindet Mitarbeitende aus Paderborn und Marsberg

    Pilgern verbindet Mitarbeitende aus Paderborn und Marsberg

    Via communis - entdecken, was verbindet: Unter diesem Motto wanderten 22 Mitarbeitende aus den Einrichtungen der BBT-Region Paderborn / Marsberg (Barmherzige Brüder Trier) gemeinsam von der Antonius-Klus bei Bad Driburg nach Hardehausen und konnten einander abseits vom Arbeitsalltag begegnen und sich austauschen.   

     
     
  • 10.07.2018
    Vom Kesselhaus zur Zentrale für Gebäudetechnik

    Vom Kesselhaus zur Zentrale für Gebäudetechnik

    Über ein Jahr nach dem Brand im Juni 2017 konnte das Kesselhaus des St.-Marien-Hospitals Marsberg wieder in Betrieb genommen werden. Das bis dahin währende Provisorium hatte damit ein Ende.   

     
     
  • 19.06.2018
    Schonendes Verfahren bei Wechseloperationen am Hüftgelenk etabliert

    Schonendes Verfahren bei Wechseloperationen am Hüftgelenk etabliert

    Mit einem neuen besonders schonenden Verfahren führt Cheforthopäde Prof. Norbert Lindner am Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn Wechseloperationen mit Materialentfernungen an der Hüfte durch. Im Endprothetikzentrum der Maximalversorgung hat er diese Methode der muskelerhaltenden Hüftprothetik entwickelt und etabliert.    

     
     
  • 14.06.2018
    Neuer Überwachungsraum für ambulante Patienten

    Neuer Überwachungsraum für ambulante Patienten

    Mit dem medizinischen Fortschritt werden immer mehr Eingriffe, die noch vor wenigen Jahren einen Krankenhausaufenthalt erforderten, ambulant durchgeführt. Das St.-Marien-Hospital Marsberg reagierte auf die steigende Nachfrage nach ambulanten Leistungen mit einem neuen Überwachungsraum mit fünf Plätzen.    

     
     
  • 06.06.2018
    Wöchentliche Abendgebete im St.-Marien-Hospital

    Wöchentliche Abendgebete im St.-Marien-Hospital

    Ab 13. Juni wird jeden Mittwochabend um 19 Uhr ein Abendlob in der Kapelle des St.-Marien-Hospitals angeboten, zu dem Patienten, Angehörige und alle Interessierten herzlich eingeladen sind.   

     
     
  • 23.05.2018
    Elisabethkreuz für Gisela Peters

    Elisabethkreuz für Gisela Peters

    Ihr Gesicht gehört zum Marsberger Krankenhaus wie kaum ein anderes. Sie besuchte jeden Dienstag die Patienten im St.-Marien-Hospital. 24 Jahre lang. Bis 2009 leitete sie den ehrenamtlichen Besuchsdienst, der zu ihren Anfängen noch „Grüne Damen“ hieß. Nun bekam sie von Annette Scherl, der stellvertretenden Vorsitzenden des CKD Brilon-Marsberg, das Elisabethkreuz des Dachverbandes der Christlichen Krankenhausdienste überreicht.    

     
     
  • 20.04.2018
    Hubschrauberlandeplatz erneuert

    Hubschrauberlandeplatz erneuert

    Hubschrauberlandeplatz jetzt noch besser zu erkennen.   

     
     
  • 29.03.2018
    27 Jahre ehrenamtliche Küsterin im St.-Marien-Hospital Marsberg

    27 Jahre ehrenamtliche Küsterin im St.-Marien-Hospital Marsberg

    Christa Hansmann verabschiedet sich von „ihrer“ Kapelle   

     
     
  • 23.03.2018
    Neuer Sektionsleiter minimalinvasive Chirurgie im St.-Marien-Hospital Marsberg

    Neuer Sektionsleiter minimalinvasive Chirurgie im St.-Marien-Hospital Marsberg

    Wolfgang Zwerenz, seit 2013 Oberarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie am St.-Marien-Hospital, ist zum Sektionsleiter für minimalinvasive Chirurgie berufen worden. Damit wird ein klarer Schwerpunkt mit hohem Qualitätsanspruch gesetzt.    

     
     
  • 13.03.2018
    Bewegungsbad im St.-Marien-Hospital muss geschlossen werden

    Bewegungsbad im St.-Marien-Hospital muss geschlossen werden

    Das nach einem Brand im Juni 2017 stark beschädigte Bewegungsbad im St.-Marien-Hospital wird endgültig geschlossen. Das bestätigte jetzt die Klinik in einer Pressemitteilung über den weiteren Fortschritt im Rahmen der Sanierungsarbeiten. „Für uns sind die Kosten, die über die Versicherungsleistung hinausgehen, nicht tragbar“, bedauert der Kaufmännische Direktor, Siegfried Rörig, die Entscheidung.   

     
     
  • 09.03.2018
    Händehygiene: Brüderkrankenhaus investiert in Patientensicherheit

    Händehygiene: Brüderkrankenhaus investiert in Patientensicherheit

    1700 neuartige Spender zur Händedesinfektion sollen Keime im Zaum halten. Eines der ersten System dieser Art in Deutschland.   

     
     
  • 06.03.2018
    Krankenhausverein stiftet Liege-Lift-Rollstuhl

    Krankenhausverein stiftet Liege-Lift-Rollstuhl

    Dank der finanziellen und ideellen Unterstützung des Vereins des katholischen Krankenhauses Marsberg wurden im St.-Marien-Hospital eine Schulterbewegungsschiene für das Gesundheitszentrum sowie ein Liege-Lift-Rollstuhl für die Intensivstation angeschafft. Auch für eine Musiktherapie im Rahmen der Schmerztherapie wurde eine Anschubfinanzierung bereitgestellt.    

     
     
  • 26.02.2018
    Ausdrucksstark!

    Ausdrucksstark!

    Rote Berge, Blaue Bäume, Grüne Pferde. Schülerinnen und Schüler der Q1 des Carolus Magnus Gymnasiums Marsberg präsentieren ihre im Kunstunterricht entstandenen expressionistischen Malereien im St.-Marien Hospital.   

     
     
  • 14.02.2018
    Bahre für muslimische Verstorbene

    Bahre für muslimische Verstorbene

    Mit finanzieller Unterstützung des Vereins der türkisch-islamischen Gemeinde in Marsberg wurde für den Abschiedsraum im Krankenhaus eine Bahre angeschafft, die speziell für rituelle Waschungen bei Verstorbenen islamischen Glaubens genutzt wird.   

     
     
  • 06.02.2018
     Bruder Konrad Rams verabschiedet

    Bruder Konrad Rams verabschiedet

    Im Rahmen einer Messe in der Krankenhauskapelle wurde Bruder Konrad Rams verabschiedet, der von 2002 bis 2016 als Krankenhausseelsorger im St.-Marien-Hospital Marsberg tätig war. Auch als Ruheständler hat er weiterhin Patienten besucht und auch seine Priesterkollegen vertreten.    

     
     
  • 01.02.2018
    Ordensschwestern eröffnen Konvent  am St.-Marien-Hospital Marsberg

    Ordensschwestern eröffnen Konvent am St.-Marien-Hospital Marsberg

    Aus Rilchingen bei Saarbrücken, Aachen und Berlin sind fünf indischstämmige Ordensschwestern in Marsberg zu einem neuen Konvent zusammen gekommen. Die Franziskanerinnenn vom Unbefleckten Herzen Mariens sind seit Januar im Erdgeschoss des Verwaltungsgebäudes untergebracht, wo bereits von 1967 bis 1990 Barmherzige Schwestern vom Heiligen Vincenz von Paul, kurz Vincentinerinnen, lebten.    

     
     
  • 12.01.2018
    Neujahrsempfang 2018

    Neujahrsempfang 2018

    Das St.-Marien-Hospital hat am 11.1. das Jahr 2018 gemeinsam mit Mitarbeitenden und geladenen Gästen mit einem Empfang begrüßt. Gelegenheit für die Krankenhausleitung, das alte Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen und einen Ausblick ins neue zu wagen.   

     
     
  • 13.12.2017
    Um die Pflegeausbildung verdient gemacht

    Um die Pflegeausbildung verdient gemacht

    Diözesane Arbeitsgemeinschaft verabschiedet Matthias Hansjürgens als Vorsitzenden und verleiht ihm das Caritas-Ehrenzeichen in Silber.   

     
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen