BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Herzlich willkommen

Notfall

Kontakt

02992 6050
Unter dieser Nummer sind wir 24 Stunden am Tag,  365 Tage im Jahr auch in Notfällen für Sie da.

Für weitere Kontaktdaten klicken Sie bitte hier.

Anfahrt

Egal ob Patient oder Besucher: Alle Infos zur Anreise und zur Stadt Marsberg finden Sie hier. 

Medizin & Pflege & Therapie

"Hand in Hand für Ihre Gesundheit" - unsere Fachärzte, Pflegekräfte und Therapeuten sorgen dafür, dass Sie die bestmögliche Behandlung erhalten.

Wichtige Infos für Patienten

Wichtige Infos

Was muss ich beachten, wenn ich stationär behandelt werde? Was erwartet mich? Diese und weitere Fragen rund um das Thema Aufenthalt, Entlassung und Wahlleitungen für Patienten können Sie hier finden. 

 
 
 

Abnehmen mit Genuss

Der von den Krankenkassen zertifizierte Ernährungskurs in der Kleingruppe hilft den Teilnehmern, ihren Lebensstil zu verändern und mittels gesunder und ausgewogener Ernährung sowie moderater Bewegung eine dauerhafte Gewichtsreduktion zu erreichen.

 

beruf(ung) gesucht?

Beruf und Privatleben im Einklang

Angebote für Mitarbeitende

Ein abwechslungsreiches und interessantes Tätigkeitsfeld. Beruf und Privatleben im Einklang. Das alles spricht für einen Job in der BBT-Gruppe. Ob Anfänger oder Profi, Absolvent oder Azubi. Willkommen im Team.

 

Assistenzarzt für Innere Medizin (m/w/d) mit umfangreichen Weiterbildungsangeboten

Werden Sie ab sofort Teil unserer Dienstgemeinschaft in Marsberg als Assistenzarzt für Innere Medizin (m/w/d) mit umfangreichen Weiterbildungsangeboten Die modern ausgestattete Hauptabteilung Innere Medizin (Stellenschlüssel 1/3/7) verfügt derzeit über insgesamt 60 Betten, zuzüglich Intensivbetten mit telemedizinisch vernetzter Stroke-Unit und versorgt jährlich rund 2.300 stationäre Patienten. Eine nach den Vorgaben des Bundesverbandes Geriatrie komplett neu gestaltete geriatrische Station wurde im November 2013 neu eröffnet und ist der Inneren Abteilung zugeordnet. Es bestehen umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten für den Facharzt im Gesamtgebiet der Inneren Medizin für 54 Monate, incl. 6 Monate internistische Intensivmedizin, die komplette Basisweiterbildung Innere Medizin über 36 Monate, Gastroenterologie über 24 Monate, Geriatrie über 12 Monate, die komplette Weiterbildung zum Diabetologen DDG und den Erwerb der Fachkunde Rettungsdienst mit Möglichkeit zur Teilnahme an der regionalen Notarztversorgung. Die Innere Abteilung erhielt von der Deutschen Diabetes Gesellschaft die Anerkennung als Zertifiziertes Diabeteszentrum DDG für Patienten mit Typ 1 und Typ 2 Diabetes.

 
Fort- und Weiterbilldung in der BBT-Gruppe

Lebenslanges Lernen

Durch Fort- und Weiterbildungen machen wir unsere Mitarbeitenden fit für die vielfältigen Herausforderungen im Beruf. Und für die Übernahme spezieller Aufgaben im sich rasant entwickelnden Gesundheitssektor.

Jungmediziner gesucht

Jungmediziner gesucht

Medizinstudenten und Jungmediziner erwartet bei uns ein gutes und vielseitiges Arbeitsumfeld für die weitere Karriereplanung. In landschaftlich reizvoller Umgebung arbeiten sie da, wo andere Urlaub machen. Mit den Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten der BBT-Gruppe.

 

Für Profis

Willkommen zu unseren Fortbildungen

Fortbildungen

Wir laden unsere niedergelassenen Kollegen herzlich zu unseren von der Ärztekammer zertifizierten Fortbildungen, Konferenzen und Fallbesprechungen ein.

 

Fachbereiche

In unseren Fachabteilungen und Kompetenzzentren sind Ihre Patienten rundum gut versorgt. Hier finden Sie unser medizinisches Angebot. Mit den Schwerpunkten Geriatrie und Schmerztherapie.

Aktuelles

Die Medizin ist schnelllebig. Neue Geräte, innovative Behandlungsmethoden, mit dem Einblick-Newsletter halten wir Sie über die wichtigsten Neuerungen auf dem Laufenden.

 
 
 
 

Aktuelles

Leben! Magazin

Leben!

Das Magazin der BBT-Gruppe für Gesundheit und Soziales. 

Termine

Unser Krankenhaus ist auch ein Ort der Begegnung für die Bürger aus Marsberg und Umgebung. Hier finden Sie unsere aktuellen Veranstaltungen: Sportkurse, medizinische Vorträge und mehr.

News

Was gibt's Neues im St.-Marien-Hospital? Hier erfahren Sie es.

 

Hilfe bei chronischen Schmerzen

Gespräch mit dem Schmerz-Experten

Im Gespräch mit dem Experten

Schmerzen haben als Warnsignal eine wichtige Schutzfunktion für den Körper. Wenn sich der Schmerz als andauernder Begleiter einstellt, wenn er das Alltagsleben, die Arbeitsfähigkeit und die Seele belastet, wenn das Leben eines Menschen dauerhaft über Monate vom Schmerz dominiert wird, dann sprechen wir von chronischen Schmerzen. Im Gespräch erläutert Dr. Bernd Schlei die Entstehung von chronischen Schmerzen und zeigt einfache Vorbeugungsmaßnahmen und Therapieoptionen auf.

Hilfe für Patienten

Das Zentrum für Schmerztherapie im Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn bietet sowohl ambulante als auch stationäre Therapien für schmerzerkrankte Patienten an. Im Hochsauerland stehen mit der Praxis für Schmerztherapie im MVZ Westheim ambulante und im St.-Marien-Hospital stationäre Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Allen gemein ist ihr multidisziplinäres Behandlungskonzept, das Patienten aktiv in den Heilungsprozess einbindet und sich auf die Kompetenz vieler Fachleute stützt.

 

Schmerztherapie im Film

Wie erleben Patienten die ambulante und Stationäre Schmerztherapie? Im Film geben sie Einblicke in ihre Behandlung  und teilen ihre persönlichen Erlebnisse und Erfahrungen.

 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen