Zur Unternehmensseite
Willkommen
Unsere Leistungen
Team & Kontakt
Willkommen

Wirbelsäulenchirurgie

Wirbelsäulenchirurgie
Als Patient können Sie sicher sein, immer die für Sie bestmögliche Operationstechnik zu erhalten.

Die Entwicklung neuer Operationstechniken und zahlreiche technische Neuerungen haben die Wirbelsäulenchirurgie im letzten Jahrzehnt revolutioniert. Dieser Entwicklung hat das St.-Marien-Hospital im Rahmen des chirurgischen Versorgungsauftrages Rechnung getragen und bietet Patienten stationäre wirbelsäulenchirurgische Therapien an. 

Dr. Carsten Schneekloth hat sich auf die Behandlung wirbelsäulenerkrankter Patienten nach modernsten internationalen Standards spezialisiert.
Mit seiner langjährigen operativen Erfahrung deckt er das gesamte Spektrum der Wirbelsäulenchirurgie einschließlich der Tumorchirurgie ab. Besondere Bedeutung haben degenerative Erkrankungen wie Bandscheibenvorfälle und Spinalkanalstenosen. Zeitnahe Hilfe finden aber auch schmerzgeplagte Patienten, beispielsweise nach osteoporotischen Wirbelkörperbrüchen.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Klinik für Wirbelsäulchenchirurgie im Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn.


Unsere Leistungen
  • Mikrochirurgische Bandscheibenoperationen an Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
  • Implantation von Bandscheibenprothesen
  • Mikrochirurgische Dekompression (Erweiterung) von Spinalkanalverengungen
  • Minimal-invasive Aufrichtung und Zementierung von (osteoporotischen) Wirbelkörperfrakturen (Kypho- und Vertebroplastie)
  • Minimal-invasive und offene Stabilisierung bei Wirbelgleiten
  • Operative Therapie von gut- und bösartigen Tumoren der Wirbelsäule sowie der nervalen Strukturen
  • > Endoskopische Bandscheibenoperationen an der Lendenwirbelsäule


Abteilungsübergreifende Behandlungen

  • Implantation von Pumpen zur rückenmarksnahen Medikamententherapie
  • Implantation von Spinal-Cord-Stimulationselektroden und Neurostimulatoren bei chronischen Schmerzen, instabiler Angina pectoris und peripherer arterieller Verschlusskrankheit
  • multifunktionelle Röntgendiagnostik
  • Kontrastmitteluntersuchungen: Myelographie und post Myelo-Computertomographie
  • Discographie
  • Stabilisierung komplexer Wirbelsäulenverletzungen

Sanfter Eingriff

Ein besonderer Fokus liegt auf mikrochirurgischen und minimal-invasiven Eingriffen. Überregionale Bedeutung im nordwestdeutschen Bereich hat sich die Klinik durch ihre hohe Zahl von minimalinvasiven Operationen bei Wirbelgleiten erworben.
Durch die minimal-invasive Technik wird bei größtmöglicher Sicherheit und kleinstmöglichen Zugangswegen eine schonende Behandlung gewährleistet. Patienten können so in der Regel bereits am selben Tag einer Wirbelsäulenoperation aufstehen und die Klinik schon nach wenigen Tagen wieder verlassen.
Auch die neu angeschaffte technisch-apparative Ausstattung wird mit Operationsmikroskop neuester Generation, Hochleistungsfräsen sowie den mikrochirurgischen Spezialinstrumenten höchsten Ansprüchen gerecht.
Patienten können sich somit neben der großen operativen Erfahrung auch auf eine hervorragende technische Ausstattung verlassen.

Team & Kontakt

Ärzteteam

Dr. med. Carsten Schneekloth
Facharzt für Neurochirurgie
Details
Szabolcs Szeöke
Leitender Oberarzt
Facharzt für Neurochirurgie
Details
Dr. med. (sy) Yasser Al Awad
Leitender Oberarzt
Facharzt für Neurochirurgie
Details
Fahmi Muhsen Rashid
Geschäftsführender Oberarzt
Facharzt für Neurochirurgie
Details

Sekretariat

Regina Boos
Sekretariat Zentrum für Chirurgie
Details

Sekretariate Paderborn

Klinik für Wirbelsäulenchirurgie im Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn

Marina Jung
Sekretariat Wirbelsäulenchirurgie
Details

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 08:00 - 12:00 Uhr & 13:00 - 16:00 Uhr
Freitag, 08:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 14:00 Uhr

Neurochirurgie  Paderborn

Praxis im Ärztehaus am Hauptbahnhof
Bahnhofstraße 40
33102 Paderborn

Tel.: 05251-77 70 20

Mail: info@neurochirurgie-paderborn.de

www.neurochirurgie-paderborn.de

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.